Bierwanderung Allgäu - Rettenberg

Rundweg | ca. 7 km | mittelschwer | 2-3 Brauereien | 1 Gasthof

Im Oberallgäu finden Bierfreunde das Brauereidorf Rettenberg - idyllisch gelegen am Fuße des Berges Grünten und damit ideal für eine Bierwanderung.

Drei Privatbrauereien mit ihren Bierspezialitäten kann man hier kennenlernen und dazu noch das gute bayerische Essen genießen.

Die Brauereien

Drei Privatbrauereien mit diversen Biersorten sind in diesem schmucken typisch bayerischen Dorf im Allgäu ansässig:

Brauerei Zötler im Allgäu
Brauerei Zötler

Brauerei Zötler ist die älteste Familien-Brauerei der Welt! Bereits im Jahre 1447 wurde von der Familie eine Wirtschaft mit Braustatt aufgebaut (wen die Historie näher interessiert sollte unbedingt auf der Webseite die Geschichte der Brauerei nachlesen!). Die Auswahl der gebrauten Biere ist recht groß und ein besonderes Bier ist definitiv das "Vollmondbier". Wie der Name es schon verrät, wird dieser Gerstensaft nur an Vollmond gebraut und an diesem Abend findet im Besucherzentrum der Brauerei für Bierfreunde das Vollmond-Fest statt. Zu den weiteren Erlebnisangeboten gehören selbstverständlich Brauereibesichtigungen, Braukurse sowie Genuß-Abende mit Bier und Essen. Seit 2008 besitzt die Brauerei auch eine kleine Brennerei-Anlage, aus der ein Edelbrand aus Bockbier hervorgeht. Craftbeer und Limo runden das Angebot ab. Wenn der Getränkemarkt der Brauerei während Eurer Bierwanderung geöffnet hat, ist ein Besuch dieses tollen Biermarktes natürlich Pflicht!

> Engelbräu wirbt mit dem Slogan "Ein Bier, so himmlisch wie sein Name" und kann auf 350 Jahre Brautradition zurückblicken. Auch diese Brauerei hat etliche und teilweise prämierte Biersorten im Verkauf und es findet sich für jeden Geschmack etwas. Mittwochs um 10 Uhr kann man an einer Brauereibesichtigung nach vorheriger Anmeldung teilnehmen. Im Brauerei-Abholmarkt bietet es sich an ein "Bier-to-go" zu erwerben.

> BernardiBräu hat sein Sudhaus in einer höher gelegenen ehemaligen Skilift Station. 7 verschiedene Biersorten werden hier gebraut und in der eigenen BierAlp und dem Brauereiladen verkauft. Der Braumeister persönlich bietet Bierbraukurse in kleinen Gruppen ab 12 Personen an. 

WERBUNG

Biershop-Bayern.de - Bier online bestellenBiere von Zötler und Engelbräu
im Biershop Bayern
KAUFEN >

Die Bierwanderung

Startpunkt der Wanderung ist der Brauerei-Gasthof von Zötler "Adler-Post" im Zentrum von Rettenberg, wo es natürlich leckeres Zötler vom Faß gibt sowie bayerische Essensspezialitäten. Außer dem Gaststättenraum gibt es einen kleinen Biergarten und 12 Zimmer zur Übernachtung.

Die nächste Station "Gebhardtshöhe" ist auf mehreren Wegen zu erreichen. Wenn Ihr unsere Tour lauft, dann lasst Euch am besten navigieren, der Weg ist nicht ganz so einfach zu finden. Zudem raten wir dazu nicht mit allzuviel Promille diesen Wegabschnitt zu gehen, da er über Stock und Stein führt und es teilweise auch sehr abschüssig ist. Nach einer kurzen Rast mit wunderschönem Ausblick auf den Grünten und die Allgäuer Hochalpen, geht es weiter zur Alpe Stockach. Von Mai bis Oktober kann man hier Bier & Brotzeit & Aussicht genießen (Montags Ruhetag).

Nach dieser Pause geht es bergab nach Rettenberg hinunter und weiter zur Brauerei Zötler. Nach einem Zwischenstopp im dortigen Getränkemarkt hat man dann zwei Möglichkeiten: Entweder geht es noch eine Runde den Wasseramsel-Weg / Wasseramsel-Steig zurück nach Rettenberg und kehrt am Bichelweg 4 in die "Kaffeestube" ein. Dort gibt es laut Internetseite von BernardiBräu dessen Bier zu kosten (die Metzgerei Birker im Ortszentrum verkauft auch BernardiBräu).
Oder es geht direkt in den nächsten Brauereigasthof von Engelbräu, der nur ein paar Meter vom Brauerei-Gasthof Adler-Post liegt. Sehr praktisch!

UPDATE November 2019:
Die Gemeinde Rettenberg erarbeitet momentan zwei offizielle Bier-Genuss-Wege. Damit soll das Konzept "Bier-Genuss-Dorf Rettenberg" stärker ausgebaut werden.

Fotos

Einkehr in der Alpe Stockach auf der Bierwanderung Allgäu
Die Alpe Stockach mit tollem Ausblick
Bierwanderung Allgäu mit tollem Ausblick auf die Alpen
Bierwanderung Allgäu mit Alpenpanorama
Brauereigasthof Engelbräu - letzte Station der Bierwanderung Allgäu
Im Biergarten des Brauereigasthof Engelbräu

ÖPNV

Rettenberg ist mit dem Bus aus Immenstadt oder Sonthofen zu erreichen. Allerdings fährt dieser nicht oft und aus eigener Erfahrung würden wir sagen: nicht empfehlenswert.


Drucken


WICHTIGE INFO:
Bitte beachtet bei der Planung der Bierwanderungen die Öffnungszeiten der geweiligen Einkehrmöglichkeiten. Bei größeren Gruppen ist eine Reservierung dort empfehlenswert (insbesondere für ein geplantes Mittagessen). Es gibt manche Gasthöfe, die keine Junggesellenabschiede bewirten.

Wir selber sind kein Reiseveranstalter und geben hier nur Tipps und Anregungen für Bier Touren. Solltet Ihr weitere Informationen zu einer Bierwanderung haben, dann könnt Ihr uns diese gerne zumailen an info@bier-reisen.de.

HINWEIS: Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Ihr die Webseite weiter nutzt, dann stimmt Ihr der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos...